Drucken

Lithophanie

Lithophanie

Die Lithophanie ist ein altes Kunsthandwerk welches ursprünglicherweise in der Porzelanmanufaktur seinen ursprung findet.

Eine Lithophanie besteht aus einer dünnen Materialschicht, meist einer Platte, die durch eine Lichtquelle von hinten beleuchtet wird. Durch die unterschiedliche Dicke des Materials, welche das Licht unterschiedlich stark durchscheinen lässt, entsteht beim Betrachter ein besonderer Licht- beziehungsweise Bildeffekt. Weil die stufenlosen Hell- und Dunkelschattierungen für die Gestaltung des Reliefs entscheidender sind als etwa die Konturen der Abbildung, wirkt die Lithophanie erst bei Einsetzen der Lichtquelle, was auch einen gewissen Überraschungseffekt erzielt.

Dank moderner Kuststoffe kann man dieses Handwerk nun auch auch in Form von 3D-Relieffräsungen realisieren. Die Einsatzmöglichkeiten des Materials sind enorm vielfältig, wie z.B. Lampen, Fensterbilder, Bilder im Rahmen etc! Hier kann man künstlerisch seinen eigenen Gedanken freien Lauf lassen.

Als Beispiel zeigen wir Ihnen hier einmal eine Lithophanie von einem selbst eingescannten Foto, wobei hier natürlich auch Digitalfotos oder Grafiken als Quelle dienen können. Der Überraschungseffekt kommt natürlich erst in Verbindung mit einer Lichtquelle.

 

App

Weitere Bilder und Beispiele finden Sie in der Galerie zur Lithophanie

 

20131218_130019

20130218_200210